Links und rechts des Neckars

Deutschland
/
Schwarzwald
310 km

Kartenansicht

Beschreibung

Kurven kratzen wischen Schwarzwald und Schwäbischer Alb.



Neubulach: In 600 m Höhe auf einem sonnigen, nebelfreien Hochplateau gelegen. Ein Heilstollen sorgt für freie Atemwege und Bronchien.



Blaubeuren: Ein Stopp lohnt sich wegen des wunderschönen Klosters und des Blautopfs, eines unterirdischen Quellflusses.



Etappe Engstingen – Blaubeuren: Flotte Landpartie über die Hochfläche der Schwäbischen Alb.



Haigerloch: Ein barockes Kleinod und immer einen Besuch wert wegen seiner bildschönen Altstadt und seines um 1580 erbauten imposanten Schlosses. Während des Zweiten Weltkrieges wurde in Haigerloch an der Atombombe geforscht.



Rottenburg: Sehenswert in der romantischen Stadt am Neckar sind Altstadtkapelle, Bischöfliches Palais, Bochinger Schlössle und Dom St. Martin. Oberhalb von Rottenburg thront auf einem Hügel die reizende Wurmlinger Kapelle.



Horb: Malerische Lage am Lauf des Oberen Neckars. Eine der schönsten Stadtsilhouetten Deutschlands. Gemütlicher Marktplatz mit Rathaus.

Empfohlene Produkte

Kartenbox Papier Italien-Nord

Die BikerBetten Kartenbox im Maßstab 1:250.000 besteht aus insgesamt acht Tourenkarten und weist bis zu fünf verschiedene Tourenvorschläge zur jeweiligen Region auf, die auf... [+]

NEU 2018 - Motorrad Reiseführer Piemont Ligurien Toskana

Die drei wahrscheinlich abwechslungsreichsten Regionen Norditaliens – zwischen den Alpen, der Po-Region und dem Mittelmeer gelegen – begeistern mit viel Kultur, regionalen Köstlichkeiten, mondänen Städten... [+]

Biker-Betten Katalog Der neue BikerBetten Tourenplaner 2018:

Mehr als 850 motorradfreundliche Übernachtungsempfehlungen sind enthalten. Sie erstrecken sich auf Deutschland und sieben  weitere Länder in Europa: Österreich, die Schweiz, Frankreich, Italien, Spanien sowie... [+]