Rechts und Links des Rheins

Deutschland
/
Schwarzwald
330 km

Kartenansicht

Beschreibung

Bad Herrenalb: Das freundliche Kurstädtchen ist bekannt für seine saubere Luft und sein Bioklima. Zahlreiche Cafés.  



Etappe Bad Herrenalb - Gernsbach: Kurven ohne Ende, weite Ausblicke, wunderschöne Landschaft, sogar ein paar 180-Grad-Kehren tauchen auf.  



Gernsbach: Zwischen dem 17. und dem 19. Jahrhundert war das reiche Gernsbach ein Zentrum der Flößerei.  



Achern: Die traditionsreiche Hutmacherstadt liegt an einer alten Römerstraße.  



Bühler Höhe: 1914 gebaut, gelangte das Schloss 1986 in den Besitz von Max Grundig. Der verwandelte es mit 90 Millionen Euro in eines der nobelsten Hotels Deutschlands.  



Bühl: Bekannt durch seine feinen Frühzwetschgen. Auch sein Ableger und Kurort Bühlertal ist einen Stopp wert.  



Wissembourg: Typische französische Stadt mit pittoreskem Salzhaus, Rathaus und Kloster St. Peter und Paul  



Marxzell: Fahrzeugmuseum, u.a. mit alten Motorrädern.

Empfohlene Produkte

Kartenbox Papier Italien-Nord

Die BikerBetten Kartenbox im Maßstab 1:250.000 besteht aus insgesamt acht Tourenkarten und weist bis zu fünf verschiedene Tourenvorschläge zur jeweiligen Region auf, die auf... [+]

Motorrad Reiseführer Französische Alpen

FRANZÖSISCHE ALPENIn eurem Motorradurlaub möchtet Ihr euch so richtig schwindelig fahren? Dann seid Ihr in dieser Region mehr als perfekt aufgehoben. Ganz egal, wohin... [+]

NEU 2018 - Motorrad Reiseführer Piemont Ligurien Toskana

Die drei wahrscheinlich abwechslungsreichsten Regionen Norditaliens – zwischen den Alpen, der Po-Region und dem Mittelmeer gelegen – begeistern mit viel Kultur, regionalen Köstlichkeiten, mondänen Städten... [+]